Re...
...gine Schirmer

 
geboren in Köln
Studium Sport (Diplom), DSHS Köln
Studium Textilgestaltung, Uni Köln
Studium Kunst (RWTH Aachen, Cortland N.Y.)
1980 bis 1995 tätig am Gymnasium
Ab 1988 künstlerische Studien bei Frank M. Hinrichs
Ab 2009 künstlerische Studien bei Jerry Zeniuk, Stefan Fritsch und Bernd Zimmer
Seit 2012 Mitglied in der GEDOK Köln

Publikationen

- Katalog zum Projekt „Fundbüro“, Kulturamt Köln/Land NRW, 2004
- Kunstadressbuch Köln, BBK Köln, 2008, ISBN 978-3-00-024290-8












Ausstellungen (Auswahl)
2013Gruppen-Ausstellung bei der GEDOK Köln, „Begegnungen II“, IHK Köln
2012Künstlerdialog mit Birgit Rüberg über die gemeinsame Ping-Pong-Arbeit, 27. 10. 2012, Kunstzentrum Signalwerk Frechen
2011Jahresgaben Kunstverein zu Frechen
2010Beginenfenster Köln
2009über brücken. Gruppenausstellung Halle Weiden
2008"Bilder zu Begley - Der Mann, der zu spät kam", mit Birgit Rüberg,
 Kanzlei von Moers & Partner, Köln
2007Alles am Fluß, Atelier Machalz, Reisholzer Hafen, Düsseldorf
2006Offene Ateliers BBK, Köln
2005ARTenreich, Kunsthalle Lindenthal, Köln
2004 Projekt "Fundbüro", Kulturbunker Mülheim, Köln
2003 ArtStore des KKR, Köln
Lange Nacht der Kölner Museen, CasaMax Theater, Köln
2002Deutsche Parlamentarische Gesellschaft, Berlin
2001Aquarelle. FrauenMuseum, Bonn